22
Mi, Mai

Bookfolding

Liegt momentan voll im Trend: das „Bookfolding“. Foto: Veranstalter

Emsdetten

Emsdetten. Passend zum diesjährigen Motto „mach es!“ wird Berthold Stall interessierten Besucherinnen und Besuchern am Freitag (15. März) um 17 Uhr im Rahmen der „Nacht der Bibliotheken“ in der Stadtbibliothek Emsdetten einen kleinen Einblick in die Kunst des Bücherfaltens geben.

Die Teilnahme an dem Angebot ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Bereits im Januar stieß ein Schnupperkurs zum Thema „Bookfolding“ auf großes Interesse. Dabei entstanden filigrane, dreidimensionale Buch-Kunstwerke durch das Falten jeder einzelnen Buchseite – eine reizvolle Technik, um alten, ausgelesenen Büchern „neues Leben einzuhauchen“.

Diese Arbeiten werden ebenfalls im Rahmen der „Nacht der Bibliotheken“ von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieses Kurses präsentiert.


Anzeige