19
Mo, Aug

Stadt Emsdetten warnt vor Betrügern am Telefon

Ordnungsamtmitarbeiter fragen nicht am Telefon nach persönlichen Daten. Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. In den vergangenen Tagen erhielt die Stadt Emsdetten Meldungen von Bürgern zu Anrufen von Personen, die sich als Mitarbeiter des Ordnungsamtes ausgaben und persönliche Daten abfragten. Die Stadt Emsdetten weist darauf hin, dass zu keiner Zeit derartige Anrufe vom Ordnungsamt getätigt wurden oder werden.

Nachfragen zu Personen im Rahmen melderechtlicher oder ordnungsbehördlicher Ermittlungen werden ausnahmslos im Rahmen von Außendienstterminen durchgeführt. Diese finden alleine oder zu zweit mit einem Dienstwagen der Stadtverwaltung und entsprechender Bekleidung (mit der Aufschrift Ordnungsamt) statt.

Zudem weisen sich die Mitarbeiter bei Bedarf mit einem Dienstausweis aus. Es wird dringend empfohlen, keine telefonischen Auskünfte zu personenbezogenen Daten zu erteilen und den Versuch des Betruges auch zur Anzeige zu bringen.

Ihre Fragen dazu beantwortet das Ordnungsamt der Stadt Emsdetten per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter der Rufnummer 02572 / 922305.


Anzeige