15
Di, Okt

Poetry-Slam im Dichthof

Auch „Zwerg Riese“ ist beim Slam dabei. Foto: Der Fotowikinger

Emsdetten

Emsdetten. Es wird wieder literarisch im „Dichthof“ von Stroetmanns Fabrik: Am 25. September (Mittwoch) um 20 Uhr gibt es die nächs­te Ausgabe des Poetry-Slam – das Wortgefecht um das „Goldene Weberschiffchen“.

Moderator Jens Kotalla führt wie immer wortgewandt durch ein unterhaltsames Programm mit unterschiedlichen Teilnehmern. Dabei steht lebendige Literatur immer im Vordergrund: Mal lustig, mal ernst, prosaisch oder lyrisch – ein Poetry-Slam ist immer ein bunter Abend mit unterschiedlichen Gästen.

Kotalla hat eine illustre Auswahl an Slam-Poeten um sich geschart: Dabei sind erfahrene Stars der Szene ebenso vertreten wie vielversprechende Newcomer. In der September-Ausgabe stehen folgende Poetinnen und Poeten auf der Bühne: Inga Roelofs (Laar), Zwerg Riese (Bochum), Christofer mit F (Essen), Johnny Double­you (Mettmann) und Svenja Przigoda (Bochum). Sie alle kämpfen gemeinsam um das elfte „Goldene Weberschiffchen“, das wie immer als Trophäe für den Gewinner lockt.

Tickets für den Poetry-Slam in Stroetmanns Fabrik am 25. September (Mittwoch) um 20 Uhr gibt es im Vorverkauf beim Verkehrsverein unter der Telefonnummer 02572 / 93070 zum Preis von 6,60 Euro (inklusive Vorverkaufs-Gebühr). An der Abendkasse liegen die Karten dann bei 9 Euro.


Anzeige