22
Mi, Mai

Frühjahrskonzert steht an

Das Bild zeigt die Geehrten. Foto: Chor „Cantus Reni“

Rheine

Rheine. Gut besucht war die diesjährige Jahreshauptversammlung des Frauenchores „Cantus Reni“.

Andrea Bäumer verlas den Kassenbericht und verwies auf die regelmäßigen Ausgaben, die eine Erhöhung des Mitgliedbeitrages nach sich ziehen müssten. Von den Kassenprüferinnen Gabriele Schlagenberg und Irmtraud Weber wurde eine korrekt geführte Kasse bestätigt und sie baten um Entlastung des Vorstandes. Chorleiter Ruud van Iterson gab einen kurzen Bericht über das vergangene Jahr. Da im Moment für ein großes Frühjahrskonzert im kommenden Jahr geprobt wird, bat er um möglichst regelmäßige Teilnahme an den Proben.

In diesem Jahre fanden die Wahlen der Stellvertretung statt. Monika Remke als 2. Schriftführerin sowie Marion Bleyenberg als 2. Notenwartin die beide lange Jahre Chorarbeit geleistet haben, legten ihr Amt nieder. Die Sängerinnen bedankten sich bei beiden mit einem Blumenstrauß. Für die erforferlichen Neuwahlen wurden Inge Kallenberg als 2. Schriftführerin und als 2. Notenwartin Anita Kaperien einstimmig gewählt. Sonst gab es keine Veränderungen. Ebenso einstimmig bestätigt wurden Elisabeth Twehues als 2. Vorsitzende und Gerda Janssen als 2. Kassiererin.

Zum Schluss dieses Abends wurden alle 13 Sängerinnen, die auf der Weihnachtsfeier bereits geehrt, wurden zu einem Gruppenfoto gebeten.


Anzeige