18
Mo, Jun

Für mehr Selbstbewusstsein

Foto: privat

Steinfurt

Borghorst. An acht Samstagen übten elf Teilnehmer beim TV Borghorst das Verhalten in gefährlichen Situa­tionen wie Belästigungen und Angriffen und setzten sich auch emotional mit dem unangenehmen Thema auseinander.

Sie lernten auch, im Vorfeld Konfliktsituationen zu erkennen und ihnen zu begegnen. Oft reicht es zur Selbstbehauptung bereits, rechtzeitig und konsequent seine Grenzen zu setzen oder laut und deutlich „Nein“ zu sagen. Für den Fall, dass Auseinandersetzungen trotzdem handgreiflich werden sollten, gehörten natürlich auch das Erlernen zweckmäßiger Abwehrtechniken, das Training mit Schlagkissen und die Nutzung von Alltagsgegenständen zur Verteidigung zu den Trainingsinhalten. 

Für den nächsten Selbstverteidigungskurs ab dem 14. April, jeweils von 16 bis 17 Uhr in der kleinen Gymnasiumhalle ist jetzt schon eine Anmeldung möglich unter 02552 / 2023 oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Werbung

 

 

Aktuelle Prospekte