18
So, Nov

Erfolg bei den Kreiseinzelmeisterschaften

Die Teilnehmer des Turnerbundes an den Kreiseinzelmeisterschaften. Foto: privat

Weitere

Steinfurt. Am vergangenen Sonntag (10. Juni) konnten die Leichtathleten des TB Burgsteinfurt bei den Kreiseinzelmeisterschaften in Ibbenbüren wieder groß auftrumpfen.

Bastian Winter holte in der Altersklasse M11 vier Titel. Er siegte beim Weitsprung mit neuer persönlichen Bestleis­tung von 4,38m. Dann rannte er sich mit 7,64sek. über die 50m ins Finale und wurde dort mit nochmal schnelleren 7,58sek. Erster. Beim Ballwurf überwarf er alle, denn mit 38,50m warf er 11,5m weiter als Platz 2. Und auch im Hochsprung sprang er höher als seine Konkurrenz und wurde mit übersprungenen 1,24m Erster. Einen weiteren Titel holte Malene Kaiser beim Ballwurf mit 28,50m. Sie startete in der Altersklasse W12.

Der letzte der sechs Titel ging an Nils Horstmeier, M13, ebenfalls im Ballwurf. Er warf stolze 47,50m. Einen Vizemeistertitel holte Viviana Pusch beim Ballwurf in der Altersklasse W13. Weitere dritte Plätze gingen an Nils Horstmeier beim Weitsprung, Marvin Barkows­ky über 60m Hürden, Malene Kaiser über die 800m, Lina Gehring beim Hochsprung, Annika Bröskamp beim Weitsprung und über 60m Hürden.


Anzeige

 


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt