22
Do, Aug

Kinder laufen für Kinder

Checker Julian freut sich darauf, möglichst viele Kinder bei der tollen Aktion zu begrüßen. Foto: megaherz / Hans-Florian Hopfner

Weitere

Münster. Eine große kos-tenlose Ferienspaß- und Sportaktion veranstalten die Stadtwerke Münster und Münster-Marathon e.V. für alle interessierten Kinder von sechs bis 13 Jahren am 21. August (Mittwoch) von 14 bis 16 Uhr auf dem Stubengassenplatz vor Karstadt Sport, nahe dem H4-Hotel, dem Elitehotel des Marathons.

Die Aktion steht wie in den vergangenen beiden Jahren unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“. So haben Kinder die Möglichkeit während dieser zwei Stunden in drei Blöcken a 20 Minuten in einem Laufparcours von etwa 200 Metern zu Laufen. Für jede gelaufene Runde spenden die Stadtwerke Münster 1 Euro für die Hilfsorganisation PLAN International Deutschland, dem neuen Charity-Partner von Münster-Marathon e.V. Im vergangenen Jahr haben die Kinder insgesamt rund 2.000 Euro erlaufen. 

In den Laufpausen bietet eine Hüpfburg ebenso Abwechselung wie KiKA-Moderator Julian Janssen, bekannt als Checker Julian sowie zwei Spielerinnen des Volleyball Bundesligisten USC Münster, die sich schon auf viele Kinder freuen.
Obwohl man sich auch spontan für die Teilnahme entscheiden kann, bittet der Münster-Marathon e.V. möglichst um eine vorherige Anmeldung, um sich organisatorisch in geeigneter Form aufstellen zu können.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0251 / 9277288.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt