Foto: privat

Emsdetten. Traditionell hängen in Schweden rot-weiß-gestreifte Zuckerstangen an den Weihnachtsbäumen – so auch bei Pippi Langstrumpf und traditionell auch im städtischen Kinderhaus Astrid Lindgren. In diesem Jahr jedoch nicht an einer großen Tanne in der Kinderhaushalle, sondern coronabedingt an kleinen Weihnachtsbäumen in den Gruppen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Der Baubetriebshof der Stadt Emsdetten hat einen neuen Unimog erhalten. Beim Vorgängerfahrzeug standen umfassende Reparaturen an, die jedoch wirtschaftlich nicht mehr darstellbar gewesen wären. Daher hat die Stadt sich für den Kauf eines neuen Mercedes Benz Unimog U 427 mit einer Motorleistung von 272 PS entschieden.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle

Münster (pbm/acl). Sie steigern die Vorfreude auf Weihnachten und laden zum Mitsingen ein: Adventliche Lieder – traditionelle, moderne und selbstkomponierte – erklingen jedes Jahr am vierten Adventssonntag durch die „effata“-Band aus Münster, die jeden Sonntagabend den #feiernwir-Gottesdienst in der Jugendkirche Münster musikalisch gestaltet.

Weiterlesen ...

Foto: Agentur

Neuenkirchen. Ganz (Kultur)-Deutschland steht still! Keine Veranstaltungen, keine Theateraufführungen, kein Kino, keine Kultur! Ganz Deutschland? Nein, denn in Neuenkirchen soll auch weiterhin ein kulturelles Angebot stattfinden und so hat sich die Gemeinde Neuenkirchen für ihr Kulturprogramm etwas ganz Besonderes überlegt.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. 62.000 Euro Umsatz in zwei Wochen – ein toller Start für den Emsdetten-Gutschein, der gleich in den ersten Tagen nach der Neuauflage hundertfach gekauft wurde. Das freut auch Lisa Wittmann vom Verkehrsverein: „Wir haben damit gerechnet, dass die neuen Vorteile den Emsdetten-Gutschein noch beliebter machen. Aber dass wir gleich in den ersten Tagen einen so hohen Umsatz erzielen – damit haben wir nicht gerechnet!“

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband Emsdetten-Greven

Emsdetten / Greven / Saerbeck. „Alle Dienste und Einrichtungen des Caritasverbands in Emsdetten, Greven und Saerbeck arbeiten auch in dem harten Lockdown weiter“ – mit dieser Botschaft unterstrich Verbandsvorstand Bernward Stelljes am Montag, dass die Caritas ihre Aufgabe und Verantwortung auch unter nochmals schwierigeren Bedingungen weiter wahrnehmen will.

Weiterlesen ...

Foto: Gemeinde Saerbeck

Saerbeck. Eine ordentliche Portion Weihnachtszauber hatte das Jugendzentrum jetzt zu bieten. Die Kolpingjugend, das Mehrgenerationenhaus und das Team des JuZe verteilten Überraschungs-Tüten zum „Zuhause-Basteln“. Einhundert Mal wurden die Sets für Kinder durchs Fenster angereicht.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Neuenkirchen. Die Kinder der Klasse 3c der Ludgerischule haben sich in den vergangenen Wochen im Deutsch-Unterricht mit dem Thema „Wie schreibe ich einen Brief?“ beschäftigt. Zudem stand am vergangenen Freitag das traditionelle „Advents-Basteln“ auf dem Stundenplan, um das Schulgebäude festlich zu schmücken.

Weiterlesen ...

Foto: Jutta Theile

Neuenkirchen / Wettringen / Ochtrup / Metelen. Mit Professionalität, Programmreichtum, einer breitgefächerten Lernkultur, Innovation und Qualitätsmanagement trägt die Volkshochschule seit über 40 Jahren zur Bildung und Weiterbildung der Bürgerinnen und Bürger aus Ochtrup, Neuenkirchen, Wettringen und Metelen bei. Mit einem attraktiven und vielfältigen Programm für Menschen jeder Herkunft will sie sich auch 2021 vor Ort dieser Aufgabe stellen.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Saerbeck. Frankreich im Klassenzimmer hatten jetzt Schülerinnen und Schüler der Maximilian Kolbe-Gesamtschule (MKG). „FranceMobil“ machte Station in Saerbeck: Französisch als Sprache und Kultur mal etwas anders mit einem Muttersprachler – gerade noch rechtzeitig vor dem verschärften Lockdown.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Emsdetten. Die beliebte Tannenbaumaktion der Pfarrei St. Pankratius wird in 2021 leider nicht stattfinden können. Stattdessen wird die Stadt Emsdetten einen Entsorger beauftragen, der die privaten Tannenbäume Mitte Januar abholt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Wettringen. Auf Initiative des aus dem Kongo stammenden Pfarrers Dr. Désiré Lenge Mukwnye, der um 2011 für fast zwei Jahre in der katholischen Pfarrgemeinde St. Petronilla in Wettringen tätig war, entstand die Idee zum Bau einer Schule, vorwiegend für Mädchen, in seiner Heimatgemeinde Kalembe, einem kleinen Dorf im Südosten der Demokratischen Republik Kongo. 

Weiterlesen ...

Foto: Stroetmanns Fabrik

Emsdetten. Es ist eigentlich immer der Startpunkt für den alljährlichen Sternschnuppenmarkt: Wenn der Vorstand des Verkehrsvereins bei der Eröffnung pünktlich um 17 Uhr auf den Buzzer drückt und damit St. Pankratius in satte Farben taucht…

Weiterlesen ...

Foto: DLRG Neuenkirchen-Wettringen

Neuenkirchen/Wettringen. In jedem Jahr rund um den Nikolaus-Tag werden beim Training der DLRG Ortsgruppe Nikolaus-Tüten verteilt. Da diese Tradition bekannt ist, ist dieses Training immer besonders gut besucht! Die Tüten werden vorab im DLRG-Raum von Freiwilligen gepackt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige