Foto: Caritas

Neuenkirchen (cpr). Seit dem letzten gemeinsamen Tag, an dem sich die Kinder in den beiden Caritas-Kindertagesstätten zum Entdecken, Forschen und Spaßhaben treffen konnten, ist nun schon einige Zeit her. Seit zwei Wochen bietet die Telefonsprechstunde für Kinder eine weitere Möglichkeit, miteinander im Gespräch zu bleiben und mit den pädagogischen und therapeutischen Fachkräften in Kontakt zu sein.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Elte. „Die Notwendigkeit, massiv etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen, ist nicht durch die Corona-Pandemie aufgehoben worden. Im Gegenteil“, waren sich engagierte Gartenbesitzer in Elte einig und laden mit den Gestaltern von „Elte summt – Ein Dorf setzt auf Artenvielfalt“ im Rahmen der Bürgerinitiative „Dorf-Land-Zukunft“ am Pfingstsonntag von 11 bis 17 Uhr zur Gartenbesichtigung ein.

Weiterlesen ...

Foto: AOK/hfr.

Kreis Steinfurt. Im Kreis Steinfurt ist die Zahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Windpocken-Fälle angestiegen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 77 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es 43. Das teilte die AOK Nordwest auf Basis aktueller Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit.

Weiterlesen ...

Foto: CBM

Emsdetten. Menschen mit Sehbehinderungen in Entwicklungsländern zu helfen, das liegt den Einwohnern aus Emsdetten am Herzen. Die Christoffel-Blindenmission (CBM) hat im vergangenen Jahr von 115 Bürgerinnen und Bürgern aus Emsdetten insgesamt 15.574 Euro an Spenden erhalten.

Weiterlesen ...

Foto: Malteser

Kreis Steinfurt. Im Zuge der durch die Landesregierung NRW angeordneten Massentests nach einem Covid-19-Ausbruch in einem Lebensmittelbetrieb im Kreis Coesfeld war einige Tage lang auch ein Team beider Malteser Einsatzeinheiten aus dem Kreis Steinfurt unterwegs.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Emsdetten

Emsdetten. Die Stadt Emsdetten hat das ehemalige Friedhofskreuz an der Straße Heidberge restaurieren lassen. Auf dem dahinter gelegenen Gelände, auf dem heute der Kindergarten St. Jakobus steht, befand sich früher ein Friedhof. Heute erinnert unter anderem das große steinerne Friedhofskreuz, ein Kleindenkmal aus dem Jahre 1835, noch an die frühere Funktion des Geländes.

Weiterlesen ...

Foto: pixabay

Emsdetten. Nachdem in Emsdetten bereits einzelne Sportanlagen wieder geöffnet werden konnten, folgte nun die Öffnung der Sporthallen. Auf der Grundlage der aktuellen Corona-Schutzverordnung gilt dies jedoch nur für kontaktlose Sportarten.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband Rheine e. V.

Mesum. In diesem Jahr sollte es zum 30. Mal stattfinden: „Verreisen ohne Koffer“ – ein Urlaubsangebot für bewegungseingeschränkte ältere Menschen – im Pfarrzentrum St. Johannes Baptist in Rheine-Mesum. Geplant und durchgeführt von der Caritas-Dekanatsaltenkonferenz mit ihren vielen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützung der Beratungsstelle für ältere Menschen und Angehörige.

Weiterlesen ...

Foto: Kolpingsfamilie Saerbeck

Saerbeck. In der nun schon seit vielen Wochen anhaltenden außergewöhnlichen Krisenzeit ließen sich die Verantwortlichen der unterschiedlichen Kolpinggruppen der Kolpingsfamilie Saerbeck außergewöhnliche Aktionen einfallen, natürlich mit Einhaltung aller geforderten Sicherheitsstandards.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Saerbeck. Wie kann der digitale Wandel das Leben im Dorf verändern? Darüber machten sich kürzlich gut ein Dutzend Teilnehmer Gedanken beim Bürgerdialog zum Thema „Digitalisierung – Chancen für Saerbeck“, zu dem der unabhängige und parteilose Bürgermeisterkandidat Dr. Tobias Lehberg eingeladen hatte.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Wettringen. Der Verkehrsverein Wettringen gibt die Hoffnung nicht auf, dass das Wein- und Herbstfest am 12. und 13. September stattfinden kann. Daher ist geplant, zusätzlich dazu am 13. September (Sonntag) einen Flohmarkt anzubieten. Die Flohmarktkarten vom Dorffest 2020 behalten so ihre Gültigkeit auf dem Wein- und Herbstfest oder nächs­tes Jahr zum Dorffest am 25. April.

Weiterlesen ...

Foto: Liesenkötter

Saerbeck (DiLi). Sehr kreativ unterwegs war eine Bäckerei in Saerbeck bei der Namensfindung dieses leckeren Baguette-brötchens mit Zwiebelmett, wie die Redaktion findet: Heavy Mettel!

Weiterlesen ...

Foto: Münsterland e.V.

Kreis Steinfurt. Welche Künstlerinnen und Künstler sind in der Region aktiv? Wer feilt am nächsten Kulturprojekt? Und was passiert eigentlich aktuell kulturpolitisch und generell im Münsterland und der Welt? Mit „SuppKultur“, dem Stammtisch für Kunst- und Kulturschaffende aus der Region, schafft das Kulturbüro des Münsterland e.V. Gelegenheit für einen Austausch. Am 28. Mai (Donnerstag) ist online um 18 Uhr „der Tisch gedeckt“.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige