12
Di, Nov

Zeugnissprech-stunde der Caritas

Die Schulpsychologinnen Gunhild Ortmeier und Alexandra Braun Foto: Caritasverband Emsdetten

Emsdetten

Emsdetten. Am kommenden Freitag (12. Juli) beginnen nach der Vergabe der Zeugnisse für Schülerinnen und Schüler in NRW die wohlverdienten Sommerferien.

Für viele ein Grund zur Freude, aber nicht alle Schülerinnen und Schüler blicken diesem Tag mit einem guten Gefühl entgegen. Unzufriedenheit mit den Zensuren, eine bevorstehende Nachprüfung oder Wiederholung des Schuljahres können für viele Schülerinnen und Eltern eine Belastung darstellen. Unsicherheit, Enttäuschung und Angstgefühle sind häufig die Folge.

Unterstützung bietet in solchen Fällen die Schulpsychologische Beratungsstelle des Caritasverbandes Emsdetten-Greven. Den beiden Schulpsychologinnen Gunhild Ortmeier und Alexan­dra Braun ist es wichtig, für Schüler und deren Eltern bei Sorgen rund um das Jahreszeugnis ansprechbar zu sein.

Daher wird auch in diesem Jahr am Freitag (12. Juli) eine Zeugnissprechstunde für Emsdettener Schüler sowie deren Eltern im Caritasverband angeboten. Zwischen 11 und 13 Uhr steht Frau Braun für ein persönliches Gespräch in der Bachstraße 15 oder telefonisch unter der Nummer 02572 / 15739 zur Verfügung.

Selbstverständlich können sich Ratsuchende auch in den darauffolgenden Tagen und Wochen an Frau Ortmeier und Frau Braun wenden. Die Schulpsychologische Beratungsstelle bleibt in den Sommerferien geöffnet.


Anzeige