19
Mi, Jun

Spende für Kremerhaus

Das Bild zeigt (v.l.) Jörg Jäger, Produktverantwortlicher, Mechtild Kappenberg (Mitinhaberin „Team Frisöre“), Einrichtungsleiter Markus Besta, Verena Volkery (Mitarbeiterin „Team Frisöre“) und Sozialarbeiterin Anna Kaleschke. Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine

Rheine. Stellvertretend für ihre Kundschaft überreichten Mechtild Kappenberg und Verena Volkery vom Salon „Team Frisöre“ aus Salzbergen Sachspenden, bestehend aus Dingen des täglichen Bedarfs, an die Mitarbeiter des Kremerhauses Markus Besta und Anna Kaleschke.

Es sei beeindruckend, so Bes­ta, wie couragiert sich das Frisörteam für Menschen in prekären Lebenslagen – in diesem Fall für Obdachlose, die auf der Straße leben – eingesetzt hätten. Dank kreativer Ideen und der Großzügigkeit ihrer Kundschaft bei dieser Spendensammelaktion ist es möglich, wohnungslose Menschen unbürokratisch zu unterstützen. 

Schließlich konnten sich die Gäs­te ein eigenes Bild vom Kremerhaus machen. Im Rahmen der Spendenübergabe bedankte sich Markus Besta bei den Vertreterinnen sowie beim Team als auch bei der gesamten Kundschaft des Salons „Team Frisöre“.


Anzeige