25
Di, Jun

Anpfiff für die ISV Masters

Ein spannendes Hallfußballturnier steht am kommenden Samstag und Sonntag in der Kreissporthalle in Ibbenbüren auf dem Programm. Foto: ISV

Fußball

Ibbenbüren. Wie seit vielen Jahren lädt die Ibbenbürener Spielvereinigung (ISV) am ersten Januar-Wochenende zum traditionellen Hallenfußballturnier in die Kreissporthalle nach Ibbenbüren ein.

Im Mittelpunkt des Turnierwochenendes stehen dabei die 39. Auflage des Veltins Cups bei den Senioren und bei den Junioren das Turnier um den Schwäbisch Hall Cup, der zum 38. Mal ausgespielt wird. In insgesamt acht verschiedenen Turnieren werden an den drei Turniertagen mehr als siebzig Mannschaften aus dem Junioren- und Seniorenbereich um die Preise und Pokale wetteifern.

Den Turnierreigen eröffnen am Freitag wie gewohnt die zweiten und dritten Seniorenmannschaften. Die Junioren beginnen mit den Turnieren der C1- und B1-Junioren am Samstagmorgen um 9 Uhr. Wie schon im letzten Jahr versprechen diese beiden Turniere wieder attraktiven und hochklassigen Jugendfußball.

In den Vorrundenturnieren der Senioren und A-Junioren, die am Samstagnachmittag ab 13.30 Uhr auf dem Programm stehen, werden jeweils sechs Teilnehmer für die Endrundenspiele am Sonntag ermittelt. Der Samstagabend gehört dann den vierten Mannschaften sowie, nach einigen Jahren Abwesenheit, erstmals wieder den Frauen.

Das Endrundenturnier am Sonntag ab 13 Uhr verspricht aufgrund des Teilnehmerfeldes wieder viel Spannung. So werden bei den Senioren neben den Qualifizierten des Vortages die heimischen Bezirksligisten SC Preußen Lengerich, TuS Recke, Arminia Ibbenbüren sowie die gastgebende ISV dabei sein. Ein hochkarätiges Teilnehmerfeld bestreitet das Endrundenturnier der A-Junioren, das um 11 Uhr beginnt.

Da der Titelverteidiger des SC Münster 08 nicht am Start sein kann, gelten in diesem Jahr der Landesligist Borussia Emsdetten sowie der Westfalen-Liga-Nachwuchs des SuS Neuenkirchen als Anwärter auf den Turniersieg. Daneben sind auch noch Emsdetten 05 und die ISV gesetzt. Nicht zuletzt aufgrund des attraktiven Teilnehmerfeldes verspricht die ISV wieder spannende und faire Wettkämpfe.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt