18
Mo, Jun

Foto: privat

Greven-Reckenfeld. Authentischer Rock´n´Roll, Rockabilly und Rhythm and Blues im Stil der Bands der frühen 50er Jahre – das bringen „The Ballroom Rockets“ am kommenden Samstag (10. März) nach Reckenfeld ins Landhaus Rickermann.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Vom 15. bis 18. März (Donnerstag bis Sonntag) gastiert der Circus Mirage mit seinem aktuellen Programm „Faszination“ in Greven am Festplatz am Hallenbad. Vorstellungen sind täglich um 16 Uhr, am Sonntag nur um 11 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Hille Pupille

Greven. Am Sonntag (4. März) wartet die Kulturinitiative Greven mit einem Angebot für die ganz kleinen Theaterfans auf: Das Figurentheater Hille Puppille präsentiert um 15 Uhr das Stück „Ich war’s nicht!“. Die Veranstaltung findet im Kulturzentrum GBS (Kulturschmiede), Friedrich-Ebert-Straße 3, statt.

Weiterlesen ...

Foto: DJK

Greven. Kürzlich veranstaltete die DJK Blau-Weiß Greven zusammen mit ihren Kooperationskindergärten „Links der Ems“ (Kinderland, St. Josef und Kinderwelt St. Raphael) das alljährliche Kinderbewegungsabzeichen, kurz: KIBAZ.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Greven. Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat nun in Düsseldorf Zuwendungsbescheide zur Förderung des Breitbandausbaus an 18 Kreise und Kommunen übergeben.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Der Auftakt im vergangenen Jahr mit Anastasia Zampounidis war vielversprechend. So vielversprechend, dass die Lesereihe im SportCentrum Emsaue Anfang März fortgesetzt wird. Und auch bei der zweiten Autorenlesung passt das Thema wie die Faust aufs Auge.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Altenberge. „Von intim bis orchestral – Streicherkammermusik von Bach und Bruckner“ lautet der Titel des 146. Kammerkonzertes des Kulturrings Altenberge am Freitag (23. Februar) um 20 Uhr im Bürgerhaus Altenberge.

Weiterlesen ...

Fotos: privat

Greven. Auch wenn nur der Bossa Nova schuld war – so Anneliese Sackmann und Monique Spin mit Gitarrenklängen, kamen wunderbare Erinnerungen hier und dort zu Tage. Auch ein Lied von Hannes Wader gehörte zu ihrem vielfältigen Repertoire.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Die Fachkonferenz Geschichte am Gymnasium Augustinianum und die Stadt Greven stehen dieser Tage in engem Austausch, bedingt durch zwei Formen der Kooperation: Seit einigen Tagen hängt die Ausstellung zur Erinnerung an das Schicksal der in Greven ermordeten Zwangsarbeiter Franciszek Banas und Wac­law Ceglewski im Foyer der Schule.

Weiterlesen ...

Fotos: privat

 

Münsterland / Kreis Steinfurt / Greven. Das Gymnasium Augustinianum aus Greven hat beim „IHK-Regionalwettbewerb Jugend forscht“ am besten abgeschnitten. Mit einem ersten, drei zweiten und drei dritten Plätzen steht das Gymnasium ganz oben im Medaillenspiegel des zweitägigen Wettbewerbs, der am 15. und 16. Februar von der IHK Nord Westfalen in Münster ausgerichtet wurde.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Die Freiwilligen Agentur Plupunkt Greven sucht Ehrenamtliche, die sich in einer Senioreneinrichtung mit den Bewohnerinnen und Bewohnern beschäftigen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung

 

 

Aktuelle Prospekte