26
Di, Mär

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Rheine (pbm / gun). Weihbischof Dr. Christoph Hegge kennt die Künstlerin persönlich. Er bewundert ihre Werke, die Dynamik, die sie gerade durch ihre besondere Stille ausstrahlen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Den achtlos weggeworfenen Schachteln, den leeren Verpackungen und den Tüten, die an den Straßen- und Wegesrändern Rheines liegen, soll es auch in diesem Jahr wieder an den Kragen gehen. Frühjahrsputz in der Emsstadt ist angesagt, wenn es am 23. März (Samstag) von 10 bis 13 Uhr wieder heißt: Aktion „Sauberes Rheine“.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der Jakobi-Treff „Kirche und Welt“ lädt ein zum Thema „Rechtsruck in Europa – Eine aktuelle Gefahr für das Zukunftsprojekt Europa“ am Mittwoch (27. Februar) um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus der Evangelischen Jakobi-Gemeinde, Rheine, Münsterstraße 54.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt / energieland2050 e.V.

Rheine. Die Familienbildungsstätte (FBS) Rheine veranstaltet in Kooperation mit den Camphill-Werkstätten Steinfurt die Hemdtaschenaktion „Aus Alt mach Neu – Nachhaltigkeit fördern und gutes Tun“ vom 5. März bis zum 17. April.

Weiterlesen ...

Foto: Bruns

Rheine. Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Rheine informiert die Diplom-Sozialpädagogin und Psychoonkologin Gudrun Bruns am Dienstag (26. Februar) um 19.30 Uhr in der Volkshochschule Rheine, Neuenkirchener Straße 22, über vielfältige mögliche Veränderungen einer Partnerschaft durch eine Krebserkrankung und darüber, was dabei helfen kann, dass ein Paar mit den Herausforderungen durch eine Krebserkrankung gut umgehen kann.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Pünktlich zum Weltfrauentag findet am 9. März (Samstag) um 9.30 Uhr zum 36. Mal das Frühstücks-Treffen für Frauen in Rheine statt. Frauen laden Frauen jeden Alters zu einem gemütlichen Frühstück in die Stadthalle ein. Außerdem gibt es wie immer Musik, einen Impulsvortrag und Zeit zum Reden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Anlässlich des Osterfestes werden auch in Rheine in diesem Jahr wieder zahlreiche Osterfeuer abgebrannt. Diese müssen beim Ordnungsamt der Stadt Rheine unter 05971 / 939318 bis zum 22. März angezeigt werden.

Weiterlesen ...

Foto: Flur-Theater

Rheine. In der Stadtbibliothek und in der Kulturetage finden am Sonntag (24. Februar) wieder die Kindermatineevorstellungen statt. Ab 10.30 Uhr beginnen die beiden Vorstellungen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Die Maus und der Maulwurf haben gehört, dass man sich besser fühlt, wenn man glücklich ist. Also gehen sie auf die Suche nach dem Glück. Ob sie wohl herausfinden, was das Glück ist?

Weiterlesen ...

Foto: Pruhs

Rodde. Videos mit dem Smartphone oder Tablet zu drehen, ist deine Leidenschaft? Es fehlt jedoch noch ein professioneller Anstrich? Und du lebst in Rodde und liebst deine Heimat? Dann ist der Videoworkshop am 18. und 19. Mai (Samstag und Sonntag) genau das Richtige!

Weiterlesen ...

Foto: Jfd Rheine

Rheine. Eine Fahrt zu Europas größter Kreativmesse, der Creativa in Dortmund, bietet der Jugend- und Familiendienst e.V. (Jfd) am 13. März (Mittwoch) von 8 bis 18 Uhr an. Das Angebot der Messe erstreckt sich über zahlreiche kreative Themen, zudem laden viele interaktive Sonderschauen und Workshops zum Mitmachen und Gestalten ein.

Weiterlesen ...

Foto: Bundeswehr

Rheine. Einen Streifzug durch die Welt der Musik präsentiert das Luftwaffenmusikkorps Münster bei seinem Benefizkonzert in der Stadthalle in Rheine am 15. Mai. Die musikalische Bandbreite ist beeindruckend: von Klassik und zeitgenössischer Blasmusik über Pop und Swing bis hin zur traditionellen Marschmusik.

Weiterlesen ...

Foto: WSV Rheine

Rheine. Das stürmische Wetter konnte den etwa 24 Wanderfahrern des Wassersportvereins Rheine (WSV) nichts anhaben, als sie sich am Vereinsheim trafen, um gemeinsam zu boulen. Diese Veranstaltung soll das bisherige traditionelle Boßeln ablösen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle der Stadt Rheine

Rheine. Die Werte Europas hervorheben und die Menschen in Rheine dazu motivieren, bei der kommenden Europawahl am 26. Mai 2019 ihre Stimme abzugeben – das ist das Ziel des Projekts „Europawahl 2019 – Aufwachen:#Europa machen“. Dieses wurde jetzt von Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und den Vertretern der Initiatoren Europa-Union Kreisverband Steinfurt und IG Stadtgeflüster in der Kulturetage vorgestellt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige