16
Di, Jul

Foto: Stadt Ibbenbüren

Ibbenbüren. Am Freitag (5. April) öffnen ab 19 Uhr alle Einrichtungen des Kulturhauses ihre Türen und laden zum Mitmachen und Verweilen ein. Ob trendige Mode aus Bergmannskleidung, Crêpes aus Frankreich, Mitbringsel mit Ibbenbürener Bezug, Digitalisierung zum Anfassen, Musik, Acrylmalerei oder Klönen in der Kaffee-Lounge – der Abend im Kulturhaus bietet einen bunten Angebotsstrauß.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Sich im sportlichen Wettkampf zusammen mit Freunden und Kollegen ein spannendes Rennen auf dem Ibbenbürener Aasee liefern oder seine kreative Arbeit mit dem Preis „schönste Badewanne Ibbenbürens“ prämiert bekommen: Diese und weitere Möglichkeiten bietet das 7. Ibbenbürener Badewannenrennen um den „Rodermund-Cup 2019“ am 6. und 7. Juli.

Weiterlesen ...

Fotos (Archiv): Tholl

Recke. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch in diesem Jahr in Recke wieder der beliebte Hollandmarkt öffnen. Am Sonntag (7. April) zieht Deutschlands größter Hollandmarkt in der Zeit von etwa 12 bis 18 Uhr Tausende Besucher in das Ortszentrum von Recke.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren / André Hagel

Ibbenbüren. Die Sonne kam raus wie bestellt. Für echtes Kaiserwetter reichte es zwar noch nicht, aber der gute Wille war durchaus vorhanden: Das Preußendenkmal hat am Freitag (29. März) seinen neuen Standort im Heldermannpark bezogen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Mettingen. Am Samstag (6. April) bietet sich um 15 Uhr für interessierte Gäste die Gelegenheit, sich einer Gruppe anzuschließen und mit Mechthild Frehe und Annette Nagelmann-Knuf auf eine Zeitreise zu begeben. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen ...

Foto: Familienbildungsstätte

Ibbenbüren. Das Berufsbild Hauswirtschaft beinhaltet nicht nur Kochen oder Putzen, es bietet vielfältige und kreative Einsatzmöglichkeiten. Die Ausbildung zur geprüften Hauswirtschafterin oder zum Hauswirtschafter eröffnet Frauen und Männern interessante Wege in die Zukunft.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. „Ich gebe eine Neun, was meint ihr?“ – eifrig wird über die Vergabe der Punkte diskutiert und auf das Zeichen des erfahrenen Moderators, Acho – alias Achim Leufker – wird die Wertungskarte hochgehalten.

Weiterlesen ...

Foto: Axel Hindemith / commons.wikimedia.org / CC BY 3.0

In Ibbenbüren gelten klare  Regeln für Osterfeuer. Die wichtigste Regel: 2005 ist mit einer vom Rat der Stadt Ibbenbüren beschlossenen Verordnung das Abbrennen von Osterfeuern eingeschränkt worden. „Danach sind private Osterfeuer im Prinzip ausgeschlossen“, erläutert Ralf Wassing.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. Marmelade kochen, Weißkohl einstampfen, damit Sauerkraut entsteht, das Brot für den nächsten Tag für die ganze Familie backen, den Weidenkorb flicken oder gleich ganz neu machen oder ein neues Seil herstellen: Das alles war für unsere Großeltern und Urgroßeltern häufig noch ganz alltäglich, für uns gehören diese Tätigkeiten meist nicht zum normalen Tagesablauf.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Die 15. Püsselbürener Kubb-Spiele finden am 7. Juli (Sonntag) im Escher Sportpark in Püsselbüren statt. Die Anmeldung hierfür ist ab dem morgigen Donnerstag (28. März) ausschließlich online (www.kubb-spiele.de) möglich.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Das Ibbenbürener Chortreffen blickt in diesem Jahr 2019 auf eine 13-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Eine Zeit, in der sich die Veranstaltung stark weiterentwickelt hat: „Wir sind im Jahr 2007 mit einer Bühne auf dem Christus-Kirchplatz gestartet. Mittlerweile gibt es drei Bühnen.

Weiterlesen ...

Foto / Archiv: Schulte Renger

Es ist wieder so weit – traditionell eröffnet der Riesenbecker Frühling nach dem dunklen Winter als erstes Fest in der Stadt Hörstel die Veranstaltungssaison im Freien. In diesem Jahr präsentiert die Werbegemeinschaft Riesenbeck das Motto „Fit & bunt in den Frühling“ am Sonntag (31. März) von 13 bis 18 Uhr wieder mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Nachfolger Clemens Lüggers als Leiter der Städtischen Musikschule wird Peter-Christopher Nagy. Der 35-jährige gebürtige Dülmener und Wahl-Ibbenbürener wird seinen neuen Posten im Kulturhaus Ibbenbüren zum Juli beziehen. Bislang ist Nagy Abteilungsleiter für Schule und Unterricht am KulturForumSteinfurt, der Musikschuleinrichtung der Kreisstadt. Lügger tritt zum Juni die Altersteilzeit an.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Tecklenburger Land. Zu einem wahrhaft märchenhaften Abend lädt der Caritasverband Tecklenburger Land aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens in diesem Jahr ein. Am Donnerstag (4. April) gastieren auf Einladung des Caritasverbandes der Märchenerzähler Dr. Heinrich Dickerhoff und die Erzählerin Conny Sandvoß in der Schauburg in Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH / Magdalene Windoffer

Ibbenbüren. Mit welchen Verkehrsmitteln gelangen Ibbenbürener zur Arbeit? Auf welche Weise kommen Kinder der Stadt zu ihren Schulen? Wie wird das Bus- und Bahnangebot bewertet? Wie groß ist das Interesse an neuen Mobilitätsangeboten, etwa an Carsharing und E-Ladesäulen?

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige