26
Di, Mär

Foto: Veranstalter

Greven. Wenn fünf der bes­ten Slammer der deutschsprachigen Szene in Greven aufeinandertreffen, wird es nervenaufreibend in der Kulturschmiede. Am Freitag (28. Dezember) veranstaltet das Team des Kesselhauses in Kooperation mit Slam-Veranstalter und Moderator Jens Kotalla die Premiere des Poetry Slam Allstars.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Reckenfeld. Zum Benefizkonzert „Roger Meads mit seinen Freunden“ sind alle Interessierten am Neujahrstag, den 1. Januar. um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) in die St. Franziskuskirche eingeladen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. In der Reihe der in Kooperation mit der Stadtbibliothek veranstalteten musikalisch-literarischen Vorträge steht am 27. Januar (Sonntag) mit Kurt Tucholsky erneut ein großer Literat der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Fokus.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Gut besucht war mitten in der Adventszeit die alle Jahre wieder stattfindende Veranstaltung „Danke Kaffee“ im Haus der Begegnung von St. Martinus, welches der PlusPunkt Greven freundlicherweise nutzen durfte.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Reckenfeld. Um die Lage vor Ort zu sondieren, trafen sich jetzt VdK-Vorstandsmitglieder des Ortsverbandes Reckenfeld und des VdK-Kreisvorstandes am Bahnhof Reckenfeld. Vor Ort erklärte der Kreisvorsitzender Dr. Reinhold Hemker: „Die Entscheidung rückt näher.

Weiterlesen ...

Foto: IHK

Kreis Steinfurt/Nordwalde. Vier Auszubildende aus dem Kreis Steinfurt nahmen in Münster die Zertifikate „Europass-Mobilitätsnachweis“ entgegen. Die Nachwuchskräfte hatten mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mehrwöchige Praktika im Ausland absolviert.

Weiterlesen ...

Foto: Senioren Union

Greven. Die Senioren Union der CDU im Stadtverband Greven hatte Mitglieder und Gäste zum traditionellen Weihnachtskonzert des Kolping Blasorchesters nach Saerbeck eingeladen. Seit 18 Jahren kommen auch die Grevener nach Saerbeck und sind immer wieder begeistert.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Altenberge. Alle Jahre wieder bietet der „Hexenbesen – Kinderkulturreihe im Heimatverein“ ein Weihnachtsspecial für Kinder und die ganze Familie an. Mittlerweile ist diese Veranstaltung, die am morgigen Donnerstag (20. Dezember) um 17 Uhr stattfindet, Kult für Kinder und Eltern.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Altenberge. Auf ein erfolgreiches Jahr können Fabian Fritz und Daniel Paterok zurückblicken. Wer „pilgerte“ nicht alles zu den Sessions nach Altenberge. Chris Conz aus der Schweiz, Izi Onslow aus England, Nirek Mokar aus Frank­reich, der leider verstorbene Tom Vieth, Gerd Gorke, Chris Rannenberg aus Berlin und viele weitere.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Das Adventskonzert der Nelson-Mandela-Gesamtschule hat sich inzwischen etabliert. Zum diesjährigen 3. Advent waren das Ensemble der Blasorchesterklasse des Jahrgangs 6 und das Orchester der Jahrgansstufen 7, 8 und 9 in der Jugendkirche Mary’s angetreten, um den Zuhörern einen musikalischen Genuss zu bereiten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Verschiedene Gottesdienste an Heilig­abend laden zu ruhigen und besinnichen Momenten ein. Um 15 Uhr feiern die evangelischen Christen zwei Familiengottesdienste. In der Grevener Christuskirche wird das traditionelle Krippenspiel des MiniMaxi-Gottesdienstes aufgeführt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Greven. Auch im 60. Jahr war alles wie immer und doch für die diesjährigen Teilnehmer wieder neu: Die Klassensieger des sechsten Jahrgangs der Nelson-Mandela-Gesamtschule hatten für den Vorlesewettbewerb ihre Lieblingsbücher hervorgeholt, fleißig geübt und sich gegenseitig um die Wette vorgelesen.

Weiterlesen ...

Foto: VHS

Emsdetten/Greven. Acht Frauen aus Emsdetten und Greven wurden von der Volkshochschule zu Tagespflegepersonen ausgebildet. Im Rahmen einer kleinen Feier, die sich dem Prüfungstag anschloss, erhielten sie von VHS-Leiter Dr. Kai Lüken und Fachbereichsleiter Elmar Leuermann das bundesweit anerkannte Zertifikat „Kindertagespflege“.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Greven. Nur wenige Tage vor Heiligabend ist das Gymnasium Augustinianum in der St. Martini-Kirche zu Gast. Anlass ist das traditionelle Weihnachtskonzert, mit dem zum bereits zehnten Mal auf die Festtage eingestimmt wird. Am heutigen Mittwoch (19. Dezember) ist es um 17 Uhr bei freiem Eintritt so weit, dass sich die Schulgemeinde samt Gästen in diesem stimmungsvollen Rahmen trifft.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige