Foto: Katzenhilfe Rheine

Rheine / Emsdetten. Das Ehepaar Neunfeld aus Emsdetten erlebte die tatkräftige Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Katzenhilfe Rheine e.V. mehrfach – praktisch vor ihrer Haustür: Es wurden verwilderte Hauskatzen mit Lebendfallen eingefangen und kastriert.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine (cpr). „Wenn ich am Morgen das Haus verlasse, schließe ich die Tür ab und stecke den Schlüssel unbewusst in meine Handtasche. Beim Verlassen des Grundstücks denke ich meistens nicht darüber nach, ob ich am Nachmittag überhaupt zurückkehren werde oder ob hier dann noch alles beim alten ist. Warum sollte ich auch?“

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Unstrittig ist, dass für viele Komponisten die Natur, besonders der Gesang der Vögel, stets eine Quelle der Inspiration war. Sie droht zu versiegen, weil viele Vogelarten akut bedroht sind.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Am Freitag (2. November) um 20 Uhr liest Helga Streffing bei freiem Eintritt in der Stadthalle Rheine aus ihrem sechsten Münsterland-Krimi „Tödliche Rollenspiele“. Endlich macht sie ihre Heimatstadt Rheine zum Schauplatz eines Krimis: Helga Streffings neues Buch spielt hauptsächlich am – natürlich frei erfundenen – „Berufskolleg Dorenkamp“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Dreierwalde. „Engagiert gemeinsam älter werden im Quartier“ – unter diesem Motto laden die Sportvereine Brukteria Dreierwalde und FC Stella Bevergern zu einem Aktionstag in Dreierwalde am Sonntag (4. November) von 14 bis 18 Uhr in die neue Fit-Aktiv-Halle, Knüwenstraße 7, in Dreierwalde ein.

Weiterlesen ...

Foto: Städtische Museen

Rheine. Zum Martinsmarkt lockt das Falkenhof-Museum am Sonntag (4. November) mit einem Tag der offenen Tür. Zusätzlich bietet der museumspädagogische Dienst an diesem Tag um 15 und 16 Uhr kostenlose öffentlichen Führungen an. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Allen Freunden des Dichterwettstreits „Hyposlam“ bietet sich am Freitag (2. November) die letzte Gelegenheit, in diesem Jahr noch einmal dabei zu sein. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Am Sonntag (28. Oktober) treffen sich wieder Drachenflieger aus Deutschland und den Niederlanden an der Hünenborg zum Herbst- und Dämmerfliegen. Wenn das Wetter mitspielt, werden auch wieder in diesem Jahr ab 12 Uhr große und kleine Drachen den Himmel über Rheine schmücken.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Elte. Der nächste Kneipenträllerabend der Bürgerinitiative „Dorf.Land.Zukunft.“ steht am morgigen Donnerstag (25. Oktober) um 20 Uhr in der Gaststätte
„Eggert“ in Elte an.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Nach einem sehr warmen Sommer fallen nun die Temperaturen und die Bäume entledigen sich ihrer Blätter. Diese Zeit lockt zu einem herbstlichen Spaziergang in Bentlage und einem Besuch des Museums im Kloster. Zum Ende der Sommerzeit lädt das Museum Kloster Bentlage daher am Sonntag (28. Oktober) zu einem eintrittsfreien Tag der offenen Tür von 10 bis 18 Uhr ein.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Auch nach der Zeit bei der Kabarettformation „Dietutnix“ sind Steffie Windhoff und Ingrid Helmer als professionelle Künstlerinnen unterwegs.

Weiterlesen ...

Foto: Naturzoo

Rheine. Es ist wohl das „Jahr der großen Tiertransporte“ im Naturzoo: Nach Kamel-Hengst aus Tschechien und Tiger-Kater aus Nordirland in den letzten Wochen traf am 17. Oktober ein Zebra ein. Das hatte aber keinen so langen Weg hinter sich: Die zweijährige Stute stammt aus dem Tierpark Berlin.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Der Waldhügel,  das Naturschutzgebiet am Rande des Stadtteils Dorenkamp/Dutum, wird auf Initative des Bürgertreff Rheine Süd-West besucht.

Weiterlesen ...

Foto: Schulte Renger

Rheine. Die Herbstkirmes öffnet in diesem Jahr von Freitag bis Montag (19. bis 22. Oktober) ihre Pforten. Höhenflüge und Fliehkraft, Spaß und Nervenkitzel, Grusel und Tempo – all‘ das, garniert mit Paradiesäpfeln, gerösteten Mandeln, Luftballons und Zuckerwatte wird an diesem langen Wochenende geboten.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der kommende Familiensonntag (21. Oktober) am Kloster Bentlage wird – zum Abschluss ihrer Jubiläumsveranstaltungen – von der Druckvereinigung Bentlage ausgerichtet und ganz im Zeichen künstlerischer Drucktechniken stehen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige