Foto: Schmidtfrerick

Rheine. Die „Steinsuche“, die am 11. April vom Frauenhaus Rheine der Diakonie WesT e.V. gestartet und vom Bekleidungsgeschäft Bültel und Westhoff finanziell unterstützt worden war („Wir in...“ berichtete), ist durchweg auf positive Resonanz gestoßen.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Hauenhorst. Mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag (24. April) ab 14 Uhr möchten die Verantwortlichen den Heimatverein Hauenhorst / Catenhorn und dessen Aktivitäten präsentieren sowie neue Mitglieder und Unterstützer suchen.

 

Weiterlesen ...

Foto: RTV

Rheine. Der RTV freut sich über die nächste heimische Kooperation: Ein Geheimtipp der lokalen Genießer-Szene sind die Liköre der „Münsterländer Likörmanufaktur“ von Steffen und Anke Göcking. Die wichtigsten Zutaten: Walnüsse, Blaubeeren und Himbeeren sowie ganz viel Hingabe.

 

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Rheine (cpr). „Caritas ist Kunst!“ – diesen Satz von Lorenz Werthmann (1858 bis 1921), Gründer und erster Präsident des Deutschen Caritasverbandes, hörten einige Teilnehmer der Fachveranstaltung „Sozialarbeit als Pilgerweg“ im Caritas-Kinder- und Jugendheim zum ersten Mal.

 

Weiterlesen ...

Foto: WSV Rheine

Rheine. Eigentlich ging alles ganz schnell: Es stand fest, dass die ursprünglich angedachte Jugendbegegnung mit den Sportlern des Partnervereins ASL Arras in der Nähe von Paris nicht durchgeführt werden konnte. Er hatte einige Ukrainer aufgenommen und deswegen keine Kapazitäten zur Übernachtung frei.

 

Weiterlesen ...

Foto: Hemker

Rheine. Beim gemeinsamen Essen werden mit Familie und Freunden wichtige Angelegenheiten besprochen. „Deswegen haben wir uns entschieden, die Kandidaten für den Landtag unseres Wahlkreises zu einem Frühstück einzuladen und dabei ins Gespräch zu kommen,“ erzählen Agnes Kessens und Kerstin Hemker von der Arbeitsgemeinschaft Solidarische Welt Rheine.

 

Weiterlesen ...

Foto: RTV Rheine / Kristina Rogers

Rheine. Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren sind herzlich eingeladen, am Mittwoch (20. April) gemeinsam mit dem Nachtwächter auf Entdeckungsreise durch die Geschichte der Stadt Rheine zu gehen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Eine wunderbare Osterüberraschung gab es am Freitag im Gymnasium Dionysianum: Über 8.800 Euro wurden dem Städtepartnerschaftsverein für die Aktion „Freunde helfen Freunden“ übergeben. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Voller Stolz übergaben Kinder und der Förderverein des Familienzentrums St. Antonius den Scheck über 400 Euro an die „Ukraine-Hilfe“ der Kirchengemeinde St. Antonius (Padua), den Pfarrer Jan Kröger annahm.

 

Weiterlesen ...

Foto: Jugend- und Familiendienst Rheine

Rheine. Der Jugend- und Familiendienst hat mit der bisherigen Geschäftsführerin Birgitt Overesch jetzt eine hauptamtliche Vorstandsvorsitzende.

 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Mit dem Rad zum Einkaufen fahren, etwas für die Gesundheit und das Klima tun, Freunde besuchen oder schnell einen Ausflug ins Grüne machen: Was für viele von uns Alltag ist, ist gerade für Menschen aus anderen Ländern, die in unserer Stadt ihre neue Heimat gefunden haben, eher fremd.

Weiterlesen ...

Foto: Kreispolizeibehörde

Die Masche ist in vielen Fällen immer die gleiche: Ältere Mitbürger werden durch gezielte Irreführungen am Telefon in Angst versetzt. Das Gegenüber suggeriert den älteren Leuten, in dieser besonderen Situation zu helfen und fordert auf, Wertgegenstände oder Bargeld solange in Obhut zu nehmen, bis die Gefahr vorüber ist.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Die Minigolfplatzbetreuer bereiten seit Tagen die Eröffnung der Minigolfanlage im Stadtpark vor. Es wird geputzt, gestrichen und repariert.

Weiterlesen ...

Foto: Diakonie West

Rheine. Am 11. April startet eine gemeinsame Spendenaktion des Frauenhauses Rheine in Trägerschaft der Diakonie WesT und des Bekleidungsgeschäftes Bültel & Westhoff. Die Spenden kommen der Diakonie Katastrophenhilfe zugute.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige