21
Mo, Mai

Foto: Kreis Steinfurt.

Kreis Steinfurt/Hörstel. Zum wiederholten Male lädt Landrat Dr. Klaus Effing Wanderfreunde ein, mit ihm eine der sieben Teutoschleifen zu erkunden. Am Sonntag (15. April) geht es auf die Route „Waldauenweg“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. „Ich bin seit meiner Kindheit schon sehr kreativ. Auch die Malerei lag mir als Kind, allerdings bin ich erst im Jahr 2005 durch ein familiäres Ereignis wirklich zur abstrakten Malerei gekommen“, erzählt die in Ibbenbüren geborene und in Westerkappeln aufgewachsene Künstlerin Marion Hollenberg.

Weiterlesen ...

Foto: Familienbildungsstätte

Ibbenbüren. E-Bikes erobern die Straßen, und der Boom hält weiter an. Mehr als drei Millionen Elektrofahrräder sind schon verkauft. Über 90 Prozent der E-Bikes sind Pedelecs. Sie erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern und unterstützen den Fahrer mit Motorkraft, wenn er in die Pedale tritt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Dörenthe. Die Figurenthea­tertage starten in diesem Jahr mit einem Highlight: Der Förderverein Kulturspeicher Dörenthe wird in diesem Jahr mit dem Ehrenpreis des Verbandes deutscher Puppentheater e.V. (VDP) für seinen Einsatz für das Figurentheater im Zusammenhang mit Kultur auf dem Land ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

Foto: pixabay

Riesenbeck/Tecklenburger Land. Am heutigen Mittwoch (11. April) um 18.30 Uhr sowie am Sonntag (15. April) starten die neuen beliebten Lauf-Lernkurse beim Riesenbecker Lauf-Treff. Sie sind auch im 39. Jahr nach wie vor kostenlos und unverbindlich.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. „Menschen, Mode und Motoren“ – unter diesem Motto steht „Ibbenbüren brummt“ am kommenden Samstag und Sonntag (7. und 8. April) jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Ibbenbürener Innenstadt vom Neumarkt bis an die Weberstraße. Am Samstag sind die Geschäfte bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren

Ibbenbüren. Ende März trafen sich über 100 Kommunalvertreter und Experten zum zweiten Fachaustausch der NRW-Kampagne „Mehr Freiraum für Kinder. Ein Gewinn für alle!“ im Ministerium des Innern NRW in Düsseldorf. Für die Stadt Ibbenbüren nahmen Baudezernent Uwe Manteuffel und Stadtplanerin Monika Umlauf an der Veranstaltung teil.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Am 22. April (Sonntag) präsentiert der Turnverein Ibbenbüren um 11 Uhr im Bürgerhaus Ibbenbüren seine Kinder-Tanzshow mit der Familien-Rock‘n‘Roll-Band KrAWAllo. Die vielen kleinen Kinder, die nicht an Leistungswettbewerben teilnehmen, sollen hier einmal im Mittelpunkt stehen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Hopsten. Mit guter Beteiligung fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Pfarrcaritas St. Georg statt. Eingeladen wurde in diesem Jahr in das Bürgerhaus Veerkamp, da hier von Karl-Heinz Hoffschröer der jüngste Ableger der Pfarrcaritas, dass „Eine-Welt-Projekt“, vorgestellt wurde.

Weiterlesen ...

Foto: Vitalwanderung

Recke. Auch in diesem Frühjahr bietet der Verkehrsverein Recke in Zusammenarbeit mit Petra Hüntemeyer wieder eine Vitalwanderung an. Termin ist Sonntag (8. April) um 14 Uhr an der Ruthemühle. Rund acht Kilometer lang ist die geführte Wanderung, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Das Startgeld beträgt 2 Euro.

Weiterlesen ...

Foto: DRK

Ibbenbüren. Bei einem Tag der offenen Tür möchte der DRK-Ortsverein viele Gäste zum Mitfeiern begrüßen. Das Gebäude wurde vor 20 Jahren an zentraler Stelle mit viel Eigeninitiative gebaut und wird seitdem mit Leben gefüllt. Aus diesem Anlass erwartet das DRK am Sonntag (8. April) in der Zeit von 11 bis 18 Uhr „volles Haus“ in einer Seitengasse der Groner Allee, Haus 29.

Weiterlesen ...

Foto: SkF

Ibbenbüren. Das Sozialkaufhaus des SkF ist ein Kaufhaus mit Mehrwert: Davon kann sich die Bevölkerung aus Anlass „Ibbenbüren brummt“ am Sonntag (8. April) zwischen 13 und 18 Uhr überzeugen. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erklären gerne die einzelnen Abteilungen des Sozialkaufhauses.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Recke. Erwin Grosche, Kleinkünstler, Schauspieler, Autor und Filmemacher, war schon 2016 beim Kulturverein in Recke zu Gast. Nun kommt er wieder ins Töddendorf, aber diesmal gibt es nicht Spaß und Skurriles für Erwachsene, sondern für Grundschüler der Klassen 1 bis 4. Am 13. April (Freitag) tritt der mehrfach preisgekrönte Kabarettist mit seinem neuesten Kinderprogramm um 16 Uhr im Bürgersaal des Recker Rathauses auf.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung