Die Stadt Rheine sucht freiwillige Wahlhelfer. Zum Dank gibt es ein kleines Erfrischungsgeld in Höhe von 35 Euro.Fotos: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Am 13. September dieses Jahres finden in Nord­rhein-Westfalen und somit auch in Rheine die Kommunalwahlen statt. In unserer Stadt wird zeitgleich der Integrationsrat der Stadt Rheine gewählt. Für den Fall, dass am 13. September ein Kandidat (Bürgermeister und / oder Landrat) nicht die erforderliche Mehrheit auf sich vereinigen sollte, findet am 27. September die erforderliche Stichwahl statt.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Die aktuellen Bautätigkeiten an der Eschendorfer Aue, das Innovationsquartier mit seinem hochmodernen Environ-Gebäude, seinen Einsteinhäusern, dem neuen Bauprojekt der Kreishandwerkerschaft und dem derzeit sich im Bau befindlichen Fahrradparkhaus West, die Jugendkunstschule und der neue Marktplatz waren die Ziele der Sommer-Radtour der Verwaltungsspitze der Kreisverwaltung.

Weiterlesen ...

Foto: Stadthalle Rheine

Rheine. Ab dem 13. August (Donnerstag) werden Interessierte kulturell und kulinarisch verwöhnt: Bis zum 20. September (Sonntag) öffnet jeweils donnerstags bis samstags von 17 bis 22 Uhr der „Sommer an der Ems“ seine Pforten.

 

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Seit Ende Juni laufen im Dorenkamp die Arbeiten zur Umgestaltung der „Neuen Mitte“. Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und Baudezernentin Milena Schauer informierten sich nun bei einem Ortstermin über den Fortschritt der Baumaßnahme.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Um auf die Integrationsratswahl 2020 aufmerksam zu machen, wurde eine Informationskampagne zur Wählermobilisierung entwickelt.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Das Rathauszentrum soll modernisiert und umgebaut werden und auch das Bild des Staelschen Hofs soll sich verändern. Denn der Abriss des ehemaligen Hertie-Gebäudes und der Neubau eines Stadthotels an gleicher Stelle schaffen neue Bedingungen.

 

Weiterlesen ...

Foto: Polizei Kreis Steinfurt

Rheine. Im Hallenbad ist Ende Februar (29. Februar) ein 17-jähriger Junge in der Männerdusche von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Polizei bitte mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung um sachdienliche Hinweise, die zur Identifizierung des Tatverdächtigen (siehe Foto) führen.

Weiterlesen ...

Foto: RTV

Rheine. Vom Aussichtsturm am Arnoldweg den Blick schweifen lassen – bei gutem Wetter kann man den Kirchturm in Mesum, die Türme der Preussag in Ibbenbüren oder auch die eindrucksvolle Kirche St. Anna in Neuenkirchen bestens erkennen.

Weiterlesen ...

Foto: Pressestelle

Rheine. Der Leitende Polizeidirektor Jörg Voigt, neuer Leiter der Polizei des Kreises Steinfurt, hat seinen Antrittsbesuch im Rheiner Rathaus bei Bürgermeister Peter Lüttmann und Mathias Krümpel, zuständiger Dezernent für Recht und Ordnung, gemacht.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Der 21. Juli war schon ein besonderer Tag für die Bewohner des Jakobi-Altenzentrums: Auf Einladung der Rotarier und der Inner Wheel-Gruppe kam das Harmonika-Orchester Neuenkirchen zu einem musikalischen Nachmittag in den Park des Jakobi-Altenzentrums.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Lebensmittel, Hygieneartikel sowie selbst gestrickte Socken, Schals und Mützen – das sind nur einige Dinge aus den zahlreichen Kartons und Tüten, die Maria Kanoneks und ihre Tochter Linda Kanoneks stellvertretend für die Initiative „Straßenengel“ dem Kremer-Haus überreichten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Einige der jüngsten Mitstreiterinnen von „Europeansforfuture“ haben jüngst die schönsten Blühstreifen und Blühwiesen in Rheine gesucht.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Jedes Jahr in den Sommerferien öffnet der SommerLeseClub (SLC) in der Stadtbibliothek seine Türen – und das nun bereits seit 15 Jahren. Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann, der zuständige Beigeordnete Raimund Gausmann und die Leiterin der Stadtbibliothek, Elsbeth Wigger, nutzten das kleine Jubiläum, um den Rheiner Sponsoren des SLC „Danke!“ zu sagen.

Weiterlesen ...

Foto: NDB

Rheine. Auf einer großen Bühne stehen – davon träumen wohl viele. Doch bis dahin sind viele Proben angesagt. Das Theaterspielen weit mehr als „nur“ das Auswendiglernen von Texten ist, konnten die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler von „Palaver“ an den letzten beiden Wochenenden in der Mitte51 erleben.

 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige