Foto: Stadtmarkting

Ibbenbüren. Am dem morgigen Donnerstag (30. Mai) können in Ibbenbüren und in dreizehn weiteren Kommunen im Kreis Steinfurt die ersten Kilometer für das „Stadtradeln“ gesammelt werden. Mit dem Wettbewerb sollen möglichst viele Menschen zur Nutzung des Fahrrads im Alltag und in der Freizeit motiviert werden.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Kohle-Kunst im Kreishaus: Im vergangenen Jahr tourte die Wanderausstellung „Kunst trifft Bergbau“ durch die sechs Kommunen der Kohleregion Ibbenbüren, zum Abschluss ist sie jetzt noch bis Ende Juli im Foyer der Verwaltung an der Tecklenburger Straße 10 in Steinfurt-Burgsteinfurt zu sehen.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt/Ibbenbüren. Landrat Dr. Klaus Effing (l.) und Max Gehrke (r.), Präsident des Kreissportbundes (KSB) Steinfurt, haben jetzt im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst sieben Sportlerinnen und Sportler aus dem Raum Ibbenbüren geehrt, die im Jahr 2018 das Deutsche Sportabzeichen in Gold zum 25. Mal oder öfter erhalten haben.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Riesenbeck. Die Winterpause für das Landmaschinen-Museum in Riesenbeck, Im Vogelsang 75, wurde genutzt, die große Ausstellungsscheune grundlegend zu sanieren. Die umfangreichen Maßnahmen konnten unter anderem dank der finanziellen Unterstützung der NRW-Stiftung, der Gesellschaft für gemeinnützige Zwecke im Kreis Steinfurt und der Frh. Heeremann von Zuydtwyck-Stiftung durchgeführt werden.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. „Wie können wir nachhaltiger leben?“ – Mit dieser Frage beschäftigen sich aktuell die „Klimaschutzbürger 2.0“ aus dem gleichnamigen Projekt des energieland2050 e.V. Die teilnehmenden Haushalte stecken derzeit in der Praxisphase zum Themenbereich Ernährung und Konsum und probieren klimafreundliche und nachhaltige Maßnahmen aus.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Tecklenburger Land. Neue Unterrichtsangebote für Anfänger bietet die Städtische Musikschule wieder im September 2019 an. Der Unterricht im Fach „Musikalische Früherziehung“ richtet sich an Kinder, die im Sommer 2021 eingeschult werden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Ibbenbüren

Ibbenbüren (hp). Am kommenden Sonntag (26. Mai) wird in Deutschland und den meisten Ländern der Europäischen Union zum 9. Mal das Europäischen Parlament gewählt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Mettingen. Am kommenden Samstag (25. Mai) organisiert die „Mettinger Brücke“, der Zusammenschluss von Mettinger Schulen vor Ort und Betrieben, zum siebten Mal seine Berufsfelderkundung. 32 Betriebe, Behörden und Institutionen sind dieses Mal mit dabei und präsentieren sich von 10 bis 14 Uhr auf dem Gelände der Conditorei Coppenrath & Wiese in Mettingen, Hansastraße 10.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Ibbenbüren. Eine lange To-Do-Liste wartet wie in jedem Jahr auf das Helferteam des Chortreffens, das am 15. Juni (Samstag) über die Bühne(n) geht. Für die erfahrenen Pink Pop- und Chortreffen-Unterstützer ist das aber kein Problem, denn alle kennen ihre Aufgaben.

Weiterlesen ...

Foto: H.-D. Kampf

Kreis Steinfurt / Hopsten-Schale. Ob Naturerlebnistag oder Tag der Biologischen Vielfalt – so ganz genau wissen die Verantwortlichen selber noch nicht, wie sie den 25. Mai betiteln sollen. Aber das Motto für den Samstag steht und lautet „Ran an die Vielfalt!“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Laggenbeck. Traditionell findet das Sommerlager (Sola) St. Maria Magdalena Laggenbeck im Sauerland statt. Zur intensiven Vorbereitung der Ferienfreizeit reisten die Organisatoren zum diesjährigen Zielort Westenfeld.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Vor 77 Jahren erfand der Ibbenbürener Bergmann Konrad Grebe den Kohlenhobel. Dieses Gerät wurde in der Folgezeit laufend verbessert und fand weltweite Verbreitung. Der Hobel löste eine Kohlenschicht aus dem Flöz, an dem er entlangbewegt wurde.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Ibbenbüren. Angebliche Rechtsanwälte versandten in den letzten Monaten unzählige Rechnungsmails mit gefährlichen E-Mail-Anhängen. „Persönliche Daten der Empfänger sollten den Nachrichten trügerische Seriosität verleihen“, warnt Margarete Michel-Puckert von der Verbraucherzentrale und gibt Tipps zum Erkennen von Fake-Rechnungen:

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Ibbenbüren. Mit großer Spannung erwarteten vergangene Woche die angehenden Redakteure, Fotografen und Grafikdesigner das neue Produkt: „Es ist an der Zeit, dem Programmheft der Jugendeinrichtungen JKZ Scheune und Jugendkunstschule ein neues Gewand zu verleihen“, hatten sich die ehrenamtlich aktiven Programmplaner der Einrichtungen gedacht und machten sich vor einem halben Jahr frisch ans Werk.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Tecklenburger Land. Zahlreiche Kitas aus dem Versorgungsgebiet haben sich in den vergangenen Wochen um eine Trinkwasserspender beworben. Der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) wollten in diesem Jahr letztmalig 15 dieser Einrichtungen aus seinem Versorgungsgebiet mit einem kostenlosen Trinkwasserspender versorgen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtwerke

Tecklenburger Land. Gut unterwegs sind die Stadtwerke Tecklenburger Land in Sachen Elektromobilität. Seit August 2018 hat der regionale Energieversorger mehr als 82.400 Kilometer Mobilität ohne klimaschädliche Emissionen ermöglicht. „Unser Einstieg in die E-Mobilität ist gelungen.

 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige