Foto: Andreas Weith / commons.wikimedia.org / CC BY-SA 4.0

Kreis Steinfurt (hp). Es gibt eine Menge guter Gründe, die flächendeckende und für jedermann erlaubte Knallerei an Silvester zu beschränken oder sogar zu verbieten. Das legt zumindest eine Umfrage von YouGov nahe, ein international arbeitendes Markt- und Meinungsforschungsinstitut.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Borghorst. „Kommt ihr vom Nikolaus?“, fragte ein Kind des Caritaskindergartes „Don Bosco“, als drei Mamas mit großen Weihnachtspäckchen unter dem Arm an die Tür der gelben Gruppe klopften. „Nicht ganz, vielleicht so etwas wie gute Weihnachtswichtel“, war die Antwort der Vorstandsdamen vom Förderverein des Caritaskindergartes Borghorst e.V.

Weiterlesen ...

Foto: KHB/Meinrad Schade

Seit 30 Jahren arbeitet Dr. Hiyam Marzouqa im Caritas Baby Hospital in Betlehem. Als Chefärztin trägt sie Verantwortung für die medizinische Ausrichtung des Kinderkrankenhauses. Für diese oft schwierige Aufgabe findet sie Kraft in ihrer Familie und im Glauben.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar. Einen schönen Abend verbrachten 17 Bewohner des St. Getrudis Hauses in dem Horstmarer Restaurant Noahs Treff. Die Besitzer Ali und Emina Özbozoglu luden ihre Nachbarn aus dem betreuten Wohnen in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal zu einem Weihnachtsessen zu sich ein.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Explodierende Luftballons im Chemieraum, musizierende Schülergruppen im Eingangsfoyer, Salto schlagende Mädchen in der Sporthalle – dies und noch viel mehr präsentierte die Realschule am Buchenberg interessierten Viertklässlern und ihren Eltern.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Bereits zum 2. Mal sind Mitglieder des Vereins „Laufen gegen den Krebs“ beim Steinhart 500 mitgelaufen. Nicht einfach so in Sportzeug, nein, in voller Montur der Feuerwehrleute und in diesem Jahr auch ein Polizist als Gastläufer. Der Verein möchte so auf sich aufmerksam machen und Spenden sammeln, die komplett an krebshelfende Organisationen weitergegeben werden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbücherei

Steinfurt. Am vergangenen Mittwoch feierte der Film „Die verbotene Folge“, der im Rahmen der Schreib- und Filmwerkstatt mit Klaus Uhlenbrock entstanden ist, in der Stadtbücherei Premiere.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Maxi Krähling

Münster/Steinfurt. „Meine Damen und Herren, es geht nicht weniger als um Ihr Leben“, führte Prof. Dr. Christof Wetter in seine Allegorie ein. Die folgende bildhafte Darstellung über das Leben und welche Dinge dort den bedeutsamsten Platz einnehmen sollten, war vielleicht der Programmpunkt, bei dem es am wenigsten rumste und krachte, dafür aber einer der besinnlichsten. Denn auch ruhige Momente dürfen bei einer Weihnachtsvorlesung nicht fehlen.

Weiterlesen ...

Foto: ukm

Steinfurt (ukm-mhs/kk). Er ist von der Eifel aus mit dem Fahrrad in Richtung Nordkap aufgebrochen. Das war im März 2019. Tausende von Kilometern hat Johannes Schumacher seitdem mit seinem Fahrrad und dem Anhänger samt seiner Überlebens-Ausrüstung hinter sich gebracht.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Auf ein besonderes Live-Konzert dürfen sich Fans des Irish-Folk am 1. Februar (Samstag) freuen. Dann wird um 20 Uhr erneut die Band „Trasnú“ zu Gast auf dem Kultourhof Raestrup, Hollicher Straße, sein.

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Steinfurt / Horstmar / Laer / Nord­walde (hp). Zusammen etwa 100 Dozenten bieten rund 30.000 Kurs- und Unterrichtsstunden an, die thematisch von Sport und Sprachen über Musik und Medien bis zu Kochen und Kultur reichen: Am Montag hat der Zweckverband KulturForumSteinfurt – Volkshochschule und Musikschule – für die Städte und Gemeinden Horstmar, Laer, Nordwalde und Steinfurt sein neues Bildungsbuch für das Frühjahr 2020 offiziell vorgestellt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Alle Kinder aus Steinfurt zwischen fünf und zwölf Jahren sind eingeladen, am Heiligen Abend ins OT-Heim St. Nikomedes zu kommen. Mit der Aktion „Wir warten aufs Christkind“ soll der wohl längste Nachmittag für die Kinder verkürzt werden.

Weiterlesen ...

Foto: TV Borghorst

Borghorst. Gefährliche Situa­tionen wie Belästigungen und Angriffe treten im Alltag überraschend und unangemeldet auf. Wer sich schon im Vorfeld mit dem Eintreten einer bedrohlichen Situation auseinandergesetzt und angemessenes Verhalten geübt hat, ist im Ernstfall klar im Vorteil. Seit fast vier Jahren bietet der TV Borghorst daher Selbstverteidigungs-Kurse für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren an.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. In der zweiten Bundesliga West ging es am vergangenen Samstag gegen den Delmenhorster SK. Jovana Miljkovic (Brett 2) brachte die Steinfurter nach dreieinhalb Stunden Spielzeit in Führung. Sie überrannte ihre Gegnerin, sodass diese schließlich aufgab. Eine halbe Stunde später folgten gleich drei Punkteteilungen.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Was kostet das Leben? Mit dieser und weiteren Fragen beschäftigten sich jetzt die Schülerinnen und Schüler des Hermann-Emanuel-Berufskollegs in Steinfurt. Im Rahmen des Projektes „Ohne Moos nix los“ der Schuldnerberatung des Kreises Steinfurt war Siegfried Lachmann an der Schule zu Gast, um die Jugendlichen dabei zu unterstützen.

 

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Am kommenden Wochenende wird die Borghorster Innenstadt in besonderem Licht erstrahlen und von Plätzchen und Glühweinduft erfüllt sein. Am Samstag öffnen die hübschen Weihnachtshütten um 11 Uhr, und Kaufleute und Vereine bieten allerlei adventliches Vergnügen und Geschenkideen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige